Warum Programmierer die Zukunft Mexikos sind

Die Digitalisierung in Mexiko schreitet sehr schnell voran. Während im Jahr 2018 nur 23% der in Mexiko angesiedelten Unternehmen die Digitalisierung  in ihrem Unternehmen einführten, stieg diese Zahl seit der Pandemie im Jahr 2020 auf 69%.…
,

Faces of WMP | WMP Legal

Wer steckt eigentlich hinter WMP? Damit Sie unsere Teams und Angestellten besser kennen lernen, stellen wir Ihnen diese von nun an auf unserem Blog vor. Heute – das Team von WMP Legal.   WMP Legal WMP Legal ist eine deutsch-mexikanische…
,

Mexiko im Ranking der 10 Länder mit den höchsten Direktinvestionen aus dem Ausland

Mexiko erreichte im Jahr 2020 den 9. Platz mit den höchsten Direktinvestitionen aus dem Ausland und steigerte sich somit um 5 Plätze seit 2019 nach Daten der UNCTAD. Neben Mexiko sind USA, China, Hong Kong, Singapur, Indien, Luxemburg, Deutschland,…
,

Die Outsourcing-Reform: Welche Auswirkungen hat sie für Service Provider?

Nach monatelangen Verhandlungen wurde am 23. April das Dekret zur Reform der Outsourcing-Gesetzgebung veröffentlicht. Die neuen Regelungen sind am 24. April in Kraft getreten, mit Ausnahme der Änderungen im Steuerrecht, die ab 1. August gelten.…

Eröffnung Repräsentanzbüro in Shanghai

Wir freuen uns, unser WMP-Repräsentanzbüro in Shanghai zu eröffnen. WMP Mexico Advisors erweitert damit sein Portfolio, um auch chinesischen Unternehmen den Markteinstieg in Mexiko zu ermöglichen. Geschäftsführer und Gründer Thomas Wagner…

Warum WMP Mexico Advisors auf ein diverses Team setzt

„Männer sind eher risikofreudig, Frauen eher risikoscheu“ – an diesen Klischees ist was dran, auch im Berufsleben. Sind im Unternehmen beide Geschlechter gleichermassen vertreten, ist die Folge, dass Beschlüsse ausgewogener und besser…
,

Steuerliche Auswirkungen der Outsourcing-Reform

Die am 20. April genehmigte Reform zum Outsourcing hat nicht nur legale, sondern auch steuerliche Auswirkungen für Unternehmen in Mexiko. Die Änderungen, welche das CFF, LIVA und LSR betreffen, treten am 1. August 2021 in Kraft. Was ändert…
,

Outsourcing-Reform verabschiedet

Am 20. April 2021 genehmigte die Plenarsitzung des Senats der Republik im Allgemeinen und im Besonderen die Reform mehrerer Gesetze: Föderales Arbeitsgesetz (LFT), Sozialversicherungsgesetz (IMSS) , Gesetz des Instituts des Nationalen Wohnungsfonds…
,

Neue Vereinbarungen zur Outsourcing-Reform

Am 5. April 2021 einigten sich der mexikanische Präsident Andres Manuel Lopez Obrador, die Gewerkschaftsführer und Wirtschaftsführer auf eine neue Vereinbarung über Outsourcing und Gewinnbeteiligung. Diese neue Vereinbarung beinhaltet Folgendes: …

WMP Mexico Advisors ein Jahr im Homeoffice

März 2020 – die ersten Covid-19 Fälle treten in Mexiko auf. Im April wird Homeoffice für alle nicht systemrelevanten Berufe  verpflichtend. Damit ist auch WMP Mexico Advisors gezwungen, seine Angestellten ins Homeoffice zu schicken. Heute…